Fixie Fachbücher

Im Internet gibt es viele Informationen rund um Fixies, Singlspeed und Bahnräder. Jedoch sind die Informationen lückenhaft oder teilweise so weit in den Tiefen des Internets  verstreut, sodass die Suche stark erschwert wird.

Da schaffen Bücher über Fixies Abhilfe und beschreiben sehr genau die Entstehungsgeschichte und Kultur rund um Eingangräder. Wer nach „Fixie Buch“ sucht wird feststellen, dass die Bücher in sehr hoher Qualität – ja, fast schon Kunstwerke sind, die für sich selbst stehen. Auf dieser Seite stelle ich einige empfehlenswerte Bücher rund um Fixies vor und zeige, wo man sie günstig erwerben kann.

Singlespeed: Die Welt der Fixies und Eingangräder Taschenbuch

Erscheinungsdatum 2012 von Matteo Cossu (Autor) Bild & Verlag: Moby Dick

Dies ist ein Praxisbuch für Leute die ein Fixie selber bauen möchten. Wer etwas handwerklich geschickt ist und gerne bastelt, wird sich mit den Erklärungen und Umbauanleitungen sehr schnell zurechtfinden. Vorrausgesetzt natürlich, dass man sich das entsprechende Werkzeug kauft.
Das Buch ist bestückt mit sehr anschaulichen Bildern und Grafiken. Der Preis ist zwar mit ca. 70 € etwas hoch angesetzt, aber dafür erhält man ein qualitativ sehr hochwertiges Buch.

Kaufempfehlung!?: Klares JA für Fans und Leute die ein Fixie zusammen- bzw. umbauen möchten!

Fixies: Die aufregende Welt der Fixed-Gear-Bikes

Erscheinungsdatum 2010 von Andrew Edwards & Max Leonard Bild & Verlag: Cavadonga

In diesem Buch geht es um die Faszination der Fixie-Räder und die sich dahinterverbergende Kultur. Fixies werden hier komplett durchleuchtet, sodass jeder verstehen kann, welcher Sinn und welche Idee dahintersteckt. Wer in diesem Buch allerdings Technik-Tipps oder Anleitungen sucht, wird vergebens lange suchen müssen. Dennoch ist das Buch sehr empfehlenswert und für jeden Fixie-Fan ein absolutes Muss! Preislich zwischen 30 – 40 € ganz angemessen.

Kaufempfehlung!?: Klares JA für Fans die, die Kultur und Szene verstehen möchten!

Cycle Love – 90 Fahrräder und ihre Liebhaber

Erscheinungsdatum 2013 von Simon Akstinat Bild & Verlag: Knesebeck

Zwar ist dies kein „richtiges Fixie Buch“ jedoch findet man hier sehr interessante Interviews mit Fahrradbesitzern und wird durch verschiedne Custom-Räder sehr inspiriert und findet neue Ideen für das eigene Fixie-Umbau-Projekt. Man erfährt viel über die Persönlichkeiten und Motivation hinter dem Radfahren und kann auch sich selbst durchaus erkennen. Ein empfehlenswertes & schnell gelesenes Buch für Fahrradliebhaber. Mit dem Preis von unter 20 € auch sehr günstig.

Weitere englischsprachige Bücher

Leider findet sich auf deutsche Sprache nicht allzu viele Fixie-Bücher. Wer jedoch der englischen Sprache mächtig ist wird voll auf seine Kosten kommen. Die unteren Links führen zu der entsprechenden Amazon.de Seite und direkt zu den englischen Büchern.

Um eine optimale Nutzung dieser Website gewährleisten zu können, nutzen wir Cookies und Nutzerdaten um Dein Surfvergnügen zu optimieren. Akzeptiere die Cookies wenn Du damit einverstanden bist Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen