Was ist ein Fixie, Fixedgear bzw. Singlespeed?

Ein Fixie (auch Bahnrad, Singlespeed oder Fixedgear genannt) hatte seine Verwendung ursprünglich in Bahnrennen. Das Besondere daran ist, dass es weder über Schaltung noch Bremsen verfügt. Der Rahmen ist aus Stahl und gebremst wird durch pure Muskelkraft des Fahrers mittels Gegenbewegung, was auch „skidden“ genannt wird. Der Fokus liegt auf die Wendigkeit.

Mitte der 80er Jahre fingen New Yorker Radkuriere (Messenger) an, Bahnräder für ihre Arbeit zu verwenden. Durch ihre Schnelligkeit setzten sie sich dann weitestgehend bei den Radkurieren durch. Die Radkuriere sorgten vor allem durch ihre waghalsigen Manöver im Straßenverkehr von Manhattan für so viel Aufsehen, dass weltweit darüber berichtet wurde. Schließlich schwappte der Trend über nach Europa.

Fixedgear fahren bedeutet sich frei zu fühlen. Über die Straßen zu „fliegen“.

Fixies wurden so beliebt, dass es mittlerweile viele spezielle Zubehörartikel gibt und diverse Geschäfte sich genau auf diese Kategorie von Fahrrädern spezialisiert haben.

Fixies sind allerdings auch so etwas wie Kunstobjekte. Sie bestechen durch ihre grazile Erscheinung. Durch die Kreativität einzelner Leute entstehen tagtäglich solche schönen Bikes (siehe Bild):

Bild: Flickr MAKINO Taiwan ALEX

Mittlerweile fast alle Größen der Radindustrie Fixies im Programm, die Nachfrage ist groß und steigt von Jahr zu Jahr.

Fixies sind in Deutschland verboten, da diese Fahrräder nicht verkehrstauglich sind. Es gibt allerdings nun „zivile“ Varianten mit Bremsen. Diese sind genau so schön wie die Variante ohne Bremsen und dem Fahrspaß tut es keinen Abbruch.

Weitere Interessante Links: Warum Fixie fahren? Gute Gründe heute mit dem Fixie fahren anzufangen.

Quelle: Wikipedia

Schreibe einen Kommentar

Um eine optimale Nutzung dieser Website gewährleisten zu können, nutzen wir Cookies und Nutzerdaten um Dein Surfvergnügen zu optimieren. Akzeptiere die Cookies wenn Du damit einverstanden bist Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen